e-dec Export

Die TransSoft GmbH hat das Exportabwicklungsprogramm ExpoVit e-dec mit dem Ziel entwickelt, die komplexen Abläufe möglichst einfach zu gestalten. Ein weiterer Schwerpunkt lag in der Entwicklung einer kostengünstigen Komplettlösung, welche die wichtigsten Exportelemente enthält, jedoch auf teure Features verzichtet.

Umfang von ExpoVit e-dec

Nebst der reinen e-dec Abwicklung für den Export beinhaltet das neue Programm eine Reihe weiterer Funktionen wie den elektronischen Speditionsauftrag und die Möglichkeit zum Ausdrucken von Formularen. Das EUR.1 beispielsweise ist weiterhin notwendig, e-dec hat darauf keinen Einfluss.

Die Eckpunkte von ExpoVit e-dec
  •  Einfache e-dec Abwicklung

  •  Elektronischer Speditionsauftrag per E-Mail

  •  Automatisches Abholen und archivieren der eVV    

  •  Weitere Formulare abrufbar

  •  Schnittstellen im XML-Format

  •  Alle Daten bleiben inhouse

  •  Keine Wartungskosten, alle Updates gratis
     

Speichern der Daten

Das neue ExpoVit e-dec ist bezüglich dem Speichern der eVV eine Inhouse Lösung, die auf den betriebseigenen Fileserver zurück greift. Dies bedeutet  für den Exporteur, dass er sich weder einen speziellen Server beschaffen muss noch dass ein externes Hosting der Exportdaten notwendig ist. So sind alle Export- und Mehrwertsteuerrelevanten Daten jederzeit und kostengünstig verfügbar.

Tool eVV Export

In die gleiche Software haben wir ein Tool nur zum Abholen und Archivieren der elektronischen Ausfuhrnachweise eVV Export eingebaut. Dies für Exporteure, welche die Ausfuhranmeldung dem Spediteur übertragen oder mit e-dec web selbst anmelden.
Im Tool e-dec Export sind alle Funktionen vom neuen eVV Export bereits enthalten.

Info-Film e-dec Export

Informationsfilm zur Exportabwicklung mit e-dec Export